Willkommen in der Welt von Geisterjäger John Sinclair

Die Figur John Sinclair wurde 1973 vom Autor Helmut Rellergerd erfunden, der seine Romane unter dem Pseudonym Jason Dark schreibt. Das erste John Sinclair Abenteuer war der Heftroman „Die Nacht des Hexers“, der am 13. Juli 1973 als Band 1 der Bastei-Reihe Gespenster-Krimi erschien. 1978 erhielt Geisterjäger John Sinclair seine eigene Heftromanserie, die sich zur erfolgreichsten deutschen Gruselserie entwickelt hat, sodass die John Sinclair Geschichten inzwischen z.B. auch als Bücher, Hörspiele, Hörbücher oder E-Books veröffentlicht werden.

Die 2. John Sinclair Convention

10.10.2017

Wir freuen uns sehr, euch heute mitteilen zu können, dass die 2. John Sinclair-Convention am 15. September 2018 in der Stadthalle Köln Mülheim stattfinden wird!

Mehr erfahren

"Sonic Seducer"-Magazin mit großem John Sinclair-Feature!

02.10.2017

Die brandneue „Sonic Seducer“-Oktoberausgabe steht ganz im Zeichen John Sinclairs! Holt Euch das Magazin mit ausführlichen Berichten zu den neuen John Sinclair-Romanen „Brandmal“ und „Oculus – Im Auge des Sturms“ sowie Interviews mit den Autoren Dr. Mark Benecke und Wolfgang Hohlbein.

Mehr erfahren

Endlich wieder Sinclair-Bücher!

29.09.2017

Die langersehnten Sinclair-Bücher „Oculus“ von Wolfgang Hohlbein und "Brandmal" von Dr. Mark Benecke und Florian Hilleberg sind endlich erhältlich! Beide Titel bekommt ihr auch als eBook, Hörspiel und Audio-Download.

Mehr erfahren


Endlich wieder John Sinclair-Bücher

Buch
Brandmal Mark Benecke (Autor)