Franziska Pigulla © Axel Kranz, Berlin

28.02.2019

Hörbuchsprecherin Franziska Pigulla verstorben

Franziska Pigulla ist von uns gegangen. Sie starb am Samstag, 23.02.2019, mit gerade einmal 54 Jahren. Sie war eine begnadete Schauspielerin mit der wohl außergewöhnlichsten Stimme, die es auf Hörbüchern, in Hörspielen, im Kino und Fernsehen zu hören gab. Aber Franziska war für uns noch viel mehr. Sie war eine richtig gute, eine echte Freundin, lebenslustig, witzig, spontan, kreativ und seit über 20 Jahren Teil unserer kleinen Lübbe-Familie. Vor dem Studio-Mikro oder auf unseren vielfachen Veranstaltungen, wie Fantreffen, Verleihungen Goldener Schallplatten, Partys, Livelesungen oder Buchmessen.

Egal, ob es um »Spaß mit Obst« ging und daraus resultierenden etlichen Stunden der Produktionsunterbrechung, weil niemand aufhören konnte zu lachen; wenn es darum ging, sich endlich als Erste auf die Tanzfläche der Aftershow-Party zu wagen oder um den dritten Flieger in Folge, der sie »einfach nicht mitnehmen wollte« oder schließlich um das Telefonat Samstagnacht um 3.00 Uhr, weil sie nur »ganz kurz noch eine Frage« hat. Ganz kurz, bis es hell wurde.
Ja, sowas machen Freunde.

Und ob es um die monatliche Dämonenjagd (in Berlin), den Weltuntergang (in Köln) oder die romantische Beziehungen zwischen Mensch, Golden Retriever, Hammer und Nagel (in der Hansestadt Breckerfeld) ging, Franziska blieb immer Franziska, wie wir sie kannten und wie wir sie liebten. Denn wir konnten uns auf sie verlassen, so wie sie sich auf uns.

Franzi, wir vermissen Dich schon jetzt über alle Maße, vor allem Dein Lachen, aber wir werden Dich nie vergessen.
Und wenn dies ein Trost ist: Deine Stimme lebt für immer weiter in Deinen wunderbaren Produktionen, die wir in Ehren halten.

Deine Lübbe Audios
Marc, Kerstin, Verena, Linda, Ines, Sandy, Kathrin, Marie, Anika, Annika, Andy, Jan, Won-Ki, Jan, Michaela, Vanessa, Viola, Barbara

Zur Erinnerung an Franziskas wunderbare Stimme haben wir für Euch bei YouTube ihr Hörbuch „Akte X – Ruinen“ bereitgestellt: zum Video

http://www.franziska-pigulla.de